6 Beauty-Vorsätze, deren Einhalten vorteilhaft ist

Vorsätze werden meisten mit den Neuen Jahr assoziiert. Es ist jedoch nicht unbedingt, bis Silvester zu warten. Jede Zeit ist richtig für eine positive Veränderung. Es ist sinnvoll, sich auch im Beauty-Bereich für einige Vorsätze zu entscheiden. Checken Sie, welche Beauty-Vorsätze ein guter Weg zum schönen Aussehen sind!

1. Erlauben Sie Ihren Haaren, an der Luft zu trocknen!

Sie meiden auf diese Art und Weise zahlreiche Schäden, die durch den trockenen, heißen Luftzug des Haartrockners verursacht werden. Der nächste Vorteil ist eine neue, modische, problemlose und nonchalante Frisur. Französische Frauen lieben diesen Trick. Sie reiben in die Haare ein bisschen Öl ein oder besprühen sie mit einem Haarspray und … lassen sie in Ruhe. Die Haare trocknen selbst  und Effekte sind bezaubernd. Testen Sie selber?

2. Testen Sie ein neues Make-up!

Jede zweite Frau besitzt eine neue, schöne Lidschattenpalette in der Schublade und hat keine Zeit, sie auszuprobieren. Gehören Sie zu diesen Frauen? Es lohnt sich, etwas zu verändern! Beschließen Sie, mit dem Make-up eines Tages etwas zu experimentieren. Suchen Sie nach tollen You-Tube-Tutorials mit Ihrer Lidschattenpalette und haben Spaß.

3. Pflegen Sie Ihre Haare mit natürlichen Ölen!

Haben Sie von der Haarpflege mit Ölen gehört? Machen Sie sich keine Sorgen, wir erklären, worum es geht. Natürliche Pflanzenöle dienen wie eine Maske auf die ganzen Haare und die Kopfhaut. Das ist ein einmaliges Haarpflegeprodukt, weil die Öle rein, kaltgepresst und naturbelassen sind. Zuerst können Sie ein ausgewähltes Öl testen (z. B. Arganöl, Jojobaöl, Macadamiaöl) – es pflegt nicht nur Ihre Haare, sondern kann auch aufs Gesicht aufgetragen werden. Natürliche Öle werden in die Kopfhaut einmassiert und nach ca. 30 Minuten mit dem Shampoo ausgewaschen. Das ist ein Schlüssel zu schönen Haaren. Effekte können Sie sehr überraschen. Pflegen Sie die Haare mit den Ölen einmal in der Woche, um alle Haarprobleme zu entfernen.

4. Sorgen Sie für Ihre … Wimpern und Augenbrauen!

Sie sind vergessen und unterschätzt, obwohl sie eine wichtige Rolle spielen – es handelt sich um kleine Haare im Augenbereich, also um den Rahmen für die Augen. Nichts verschlechtert das Aussehen so stark wie die übermäßig gezupften Augenbrauen oder die verklebten Wimpern. Früher waren keine Kosmetikprodukte zur Pflege der Härchen im Augenbereich zugänglich. Heutzutage gibt es auf dem Markt geniale Augenbrauen- und Wimpernseren. Testen Sie die innovativen Kosmetikprodukte und überzeugen sich davon, wie schön und jung Ihr Gesicht aussehen kann, wenn Sie dichte Augenbrauen und lange Wimpern bekommen.

5. Konzentrieren Sie sich auf die Abendpflege!

Am Abend müssen Sie sich nirgendwohin eilen, deswegen haben Sie mehr Zeit für eine genaue, intensive Gesichtspflege. Es ist zu betonen, dass sich die Haut in der Nacht regeneriert, deshalb ist es sinnvoll, sie mit besten Nährstoffen am Abend zu versorgen. Konzentrieren Sie sich auf die Gesichtspflege vor dem Schlaf. Peelen Sie den Teint regelmäßig, tragen feuchtigkeitsspendende Gesichtsmasken auf, schminken immer sorgfältig ab und verwenden ein gutes Gesichtsserum. Der Zustand des Gesichts verbessert sich bald so deutlich, dass Sie endlich eine Foundation mit einer BB-Creme ersetzen.

6. Räumen Sie Ihre Kosmetiktasche auf!

Haben Sie in der Kosmetiktasche einen Lippenstift, den Sie nicht mehr verwenden? Oder Lidschatten, die zu Ihrer Hautfarbe nicht passen? Oder vielleicht Kosmetikprodukte mit überschrittenem Haltbarkeitsdatum? Es ist allerhöchste Zeit für das Aufräumen! Werfen Sie alles weg, was nicht mehr zu verwenden ist. Waschen Sie die Kosmetiktasche und reinigen alle Kosmetikbehälter. Sorgen Sie ebenfalls für die Make-up-Applikatoren und die Mascara-Spirale.