Drei Methode für Rhassoul-Tonerde – wie wirkt sie?

Eine der ersten Tonerden, die unsere Pflege erobert hat, ist Rhassoul. Wissen Sie, welche Eigenschaften diese Tonerde hat und wie sie verwendet werden kann? Unten finden Sie die drei besten Methoden für die Anwendung der Rhassoul-Tonerde. Probieren Sie sie aus und lassen Sie sich verzaubern.

Wir lieben kosmetische Tonerden. Sie sind natürlich, reinigen sehr gut und pflegen dabei die Haut, indem sie ihr notwendige Mineralien liefen. Das sind jedoch nicht alle Vorteile. Nicht jeder weiß, dass Tonerden nicht nur in der Gesichtspflege, sondern auch in der Haarpflege verwendet werden können. Und eine der beliebtesten Tonerden ist Rhassoul.

Rhassoul-Tonerde wurde im Atlasgebirge entdeckt und wird bis jetzt dort gewonnen. Aus diesem Grund ist sie wahrscheinlich so teuer – Rhassoul wird manuell gewonnen und dann an der Sonne getrocknet.

Rhassoul, also Reinigung

Frauen in Marokko lieben Rhassoul-Tonerde und ihre universelle Anwendung. Sie wissen sehr gut, dass das vor allem eine natürliche, reinigende Substanz ist. Rhassoul bedeutet nämlich auf Arabisch… „Waschen“. Heutzutage wird sie am häufigsten in der Kosmetik verwendet, aber diese Bedeutung ist immer noch aktuell – Rhassoul-Tonerde reinigt nämlich sehr gut die Haut.

Rhassoul-Tonerde – wie wirkt sie?

Rhassoul-Tonerde ist eine natürliche, ökologische Zutat vieler Kosmetikprodukte. Wir finden sie z.B. in Masken und Peelings, aber wir können sie mit Erfolg selbst ausprobieren und eigene Schönheitsrezepturen vorbereiten.

Es lohnt sich, marokkanische Rhassoul-Tonerde bei der Haut- und Haarpflege zu verwenden, denn sie:

  • reinigt sehr gut und entgiftet,
  • reguliert die Talgproduktion,
  • wirkt leicht abschuppend,
  • nährt und liefert notwendige Mineralien,
  • lindert Schmerzen und Reizungen,
  • revitalisiert, glättet und macht elastisch.

Anwendung: 3 Methoden für die Rhassoul-Tonerde

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Rhassoul-Tonerde bei der Pflege wirkt, müssen Sie unbedingt ihre Anwendung kennenlernen.

Wählen Sie am besten diese Produkte mit Rhassoul-Tonerde, die ökologisch, natürlich und vegan sind. Die Anwendung ist dann ganz einfach, denn die Anleitung befindet sich sicherlich auf der Verpackung. Die Situation ist komplizierter, wenn Sie nach reiner Rhassoul-Tonerde greifen wollen. Dann müssen Sie nämlich eigene Mischungen vorbereiten. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen! Unten finden Sie drei einfache Methoden für die Anwendung der Rhassoul-Tonerde.

  1. Gesichtsmaske. Vermischen Sie Rhassoul-Tonerde mit Wasser, Milch oder Joghurt (Milchprodukte reduzieren Reizungen) und tragen Sie die Mischung auf die Gesichtshaut für 15 Minuten auf.
  2. Körperpeeling. Vermischen Sie Rhassoul-Tonerde mit Zucker oder Meersalz (Schleifpartikel) und Wasser. Tragen Sie die Mischung auf die Körper- und Kopfhaut auf und massieren Sie sie etwa 15 Minuten.
  3. Haarshampoo. Nehmen Sie ein übliches Haarshampoo und bereichern Sie es um Rhassoul-Tonerde. Tragen Sie eine solche Mischung auf die Kopfhaut auf, massieren Sie genau und spülen Sie die Haare gründlich aus.

Hinterlassen Sie einen Kommentar